- Das Reh springt hoch, das Reh springt weit -
  Startseite
  Über...
  Archiv
  das "mich"
  wäre ich...
  gekritzeltes
  eigene lyrics
  Mein Leben ist schön, weil...
  7 days to go!
  Nonsens
  des dessins
  IMPRESSUM
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    sostrange
    - mehr Freunde


Links
   Topfpflanzen reloaded!
   Chinchillas Reise nach Spanien
   Norman
   Celestial Endeavor
Letztes Feedback
   4.02.17 02:36
    RevoMuscle ist es das ne




http://myblog.de/perniciespatriae

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gedankensammlung

- Spanisch ist zwar einfach, trotzdem hab ich das Gefühl, dass ich so gut wie kein Wort sprechen kann. Was ziemlich blöde ist, da ich an der Rezeption arbeiten werden, also reden muss

- Mein ganzes Wochenende ging für ein Seminar über Servicequalität Deutschland drauf. Hat sich aber gelohnt, denn jetzt bin ich offizieller Servicequalitätscoach für Deutschland, Stufe I Außerdem hats Spaß gemacht, Herrn Rothenhäusler zuzuhören (Zitat: "Überlegen Sie mal, der probiert das 4 Monate lang aus - da hat sich's ausprobiert!")

- Heute in der Bahn stand ein spindeldürres Mädchen mit einer wirklich lächerlich großen Tasche. Ich musste die ganze Zeit überlegen, ob sie sich in die Tasche knien und sich wie ein Schlangenmensch dort reinfalten könnte O_o

- Herr Pompe hat Kommunikation einfach nur gerockt! xD Zur Erklärung: heute hatten wir Verkaufsgespräche dran, wir als Expedienten mussten ihm (in verschiedenen Charakteren) eine Reise andrehen Am Ende war er unter anderem: ein gottesfürchtiger Christ, ein Familienvater mit Abneigung gegen die Freundin seines Sohnes, ein Backpacker, ein Geschäftsmann mit Sekretärin Hasi (), ein Silberhochzeitspärchen, ein Homosexueller, ein Malle-verliebtes Kegelclubmitglied und ein Muttersöhnchen samt Mutter

- Ich hab den Studenten aus der Bahn letztens wieder gesehen Es ist auch schön zu sehen, dass manche Menschen sich äußerlich kaum verändern

So long


Morgen gehts wieder zur Gesangsstunde
27.4.09 15:33


Werbung


Im Stress bin ich nicht nett

Mir geht grad ständig einer von Rick Kavanians Sätzen durch den Kopf in irgendeiner Outtake-Sammlung: "Kann mich bitte einer umbringen?"
So gehts mir auch grade... Die Woche ist echt gerammelt voll mit Hausaufgaben und Arbeiten - als wäre ich nicht schon genug gestresst mit der Aussicht, dass ich nur noch einen Monat und 3 Tage habe, bevor ich die Fliege nach Spanien mache >_< Das einzig Gute am heutigen Tag ist, dass ich bisher noch keine Kopfschmerzen bekommen hab, sonst wär ich echt unleidlich
Ein paar Aufgaben kann ich ja an FloH abgeben, der hat zumindest Zeit...
Das Tollste ist aber, dass ich nicht mal ein ordentliches Wochenende zum Erholen habe: Freitag ist Schulfest - mit Anwesenheitspflicht -.- Son Schwachsinn. Aber gut, kann ganz lustig werden. Und Samstag und Sonntag gehen für Seminar drauf. Gut, das mach ich freiwillig mit, aber trotzdem isses doof.
Alles ist grad doof
Total doof
Super-dolle-mega-extra-hyper-doof

Chinchilla unhappy



...doof >_<"

So long

21.4.09 15:00


Reisetagebuch eingefügt

Da ich ja ab dem 24.Mai nicht mehr in Deutschland weile, werde ich von Spanien aus einen Auslandsblog führen - allerdings nicht bei myblog, sondern bei einem anderen Anbieter (man will ja ein wenig vergleichen ). Ich spiele sogar mit dem Gedanken, gänzlich auf den neuen Anbieter umzusteigen... da gibts so tolle Designs Na ja, ich überlegs mir Erstmal schauen, wie ich in Spanien zurecht komme.
Den Link zum Spanienblog findet ihr unter "Links", Chinchillas Reise nach Spanien

So long


*miep*
11.4.09 23:07


Frühlingserwachen

Mensch, ist das schnell warm geworden Noch vor zwei Wochen gabs kalten Wind und dunkle Wolken, jetzt scheint die Sonne und ab und an weht ne leichte Brise - toll Endlich wieder schönes Wetter, um rauszugehen, in den Großen Garten und an die Elbe... das wird ne tolle Zeit

Gestern war auch noch ein schöner letzter Schultag vor den Osterferien mit kleinen, negativen Einschüben. Aber im großen und ganzen war er toll:
Morgens zwei Stunden später gehabt (dafür mit Kopfschmerzen aufgewacht, aber die gingen bald wieder von selbst weg), dann an der Haltestelle Kath gesehen... hätt ihr ja am liebsten was eingeschlagen, aber ich misch mich da nicht ein. Ignorieren macht auch Spaß. Na ja, in Finanzquellen excel haben wir nen Test über Diagramme geschrieben - ich war nach 15min fertig O_o Und da Franzi auch schon gegangen war, bin ich eben hinterher und hab mich draußen auf der Wiese in die sonne gesetzt - herrlich! Hab mir dann später anhören dürfen, dass ich noch gar nicht hätte gehen sollen, da alle noch die ganze Doppelstunde im Zimmer absitzen mussten, obwohl wir keinen Unterricht mehr gemacht haben O_o Franzi durfte nur gehen, weil sie was für ihr Projekt erledigen musste. Hab ich net mitbekommen, hab ja noch an den Diagrammen gewerkelt, aber mal ehrlich: warum soll ich im schlecht gelüfteten Zimmer rumhocken, wenn wir eh nichts weiter machen? Sorry, aber das seh ich einfach nicht ein. Danach kam Französisch, wo wir ein kleinen Osternest bekommen haben - fünf Schokoeier, die waren ratzfatz weg^^ Dann kam Marketing, wo ich endlich meine SWOT-Analyse über Dresden hinter mich bringen konnte und sogar ne richtig gute Bewertung bekommen hab^^ Herr Kröger hat gar nichts dran auszusetzen gehabt - fand ich klasse Ich hab gar nicht drauf geachtet, was ich da eigentlich alles erzählt hab^^ Ist bei mir immer bei Vorträgen so. Und da wir nur zwei Vorträge diese Stunde hatten, haben wir nur noch kurz ein neues Thema besprochen und haben gleich mal ne ganze Stunde früher Schluss gemacht In der haben wir dann im Klassenverband die Aufgabe für Herrn Jeckel gemacht, der das dann noch fix mit uns verglichen hat und uns damit eine Stunde früher in die Ferien entlassen konnte Schöner Schultag^^

Im Anschluss bin ich dann mit FloH in die Stadt gegangen, was futtern und Geschenke für heute/nachher einkaufen: Carla, MoRa und die Zwillinge feiern heut Abend ihre Geburtstage nach und ich hatte vorher keine Zeit ihnen was Schönes zu besorgen. Und nach dem Einkaufen, einem herrlich erfrischenden Gewitter und einer Eisschokolade in einer Konditorei an der Altmarktgalerie bin ich dann hinter zum Schillerplatz gefahren: Mama hatte Freikarten für die Ladies Night im cinemaxx "Liebe auf den zweiten Blick" kam - ein wirklich sehr schöner Liebesfilm, sehr emotional, aber ohne kitschig zu wirken. Außerdem fand ich die Mutter witzig, die hatte Angst vor ihrem polnischen Nachbarn

So long

Dustin Hoffman und Emma Thompson - zwei Schauspieler von Weltklasse, ehrlich.
9.4.09 12:17


Kopfschmerzen sind der Feind der Kreativität

Und der guten Laune allgemein.
Seit ich heute Morgen mit dem Bus zur Schule gefahren bin, hab ich richtig üble Kopfschmerzen. Leider hatte ich keine Tabletten mehr mit, sonst hätte sichs im Laufe des Tages vielleicht noch ein wenig gebessert, aber so... so sitze ich grad in meinem abgedunkelten Zimmer und freu mich, dass es wenigstens ein bisschen besser geworden ist. Jetzt dröhnt mein Schädel immerhin nicht mehr, wenn mich jemand anspricht - das ist schon einiges wert.

Ich freu mich schon auf morgen Nicht unbedingt, weil wir einen Test in fq schreiben und in tl unsere Incentive-Reise vorstellen müssen, oder weil wir wieder drei Stunden Spanisch hintereinander haben... ich mag Spanisch wirklich, aber nach drei Stunden will man einfach nicht mehr. Ist nach drei Stunden Französisch und Reisen genauso.
Nein, aber morgen ist der 02.04.09 - was für FloH und mich bedeutet, dass wir schon ein halbes Jahr zusammen sind Ich hatte noch nie jemanden, mit dem ich das feiern konnte. Macht sich so schlecht bei Fernbeziehungen über 600 bzw 700km O_o
Aber dieses Mal klappts und das ist toll Er wird mich von der Schule abholen, danach gehts zu mir nach Hause und abends gehen wir zu einem Griechen essen, den FloH anscheinend ziemlich gut findet Ich freu mich^^

Oh, und am 03.04. ist ja auch noch das Ehemaligentreffen im FLG Da freu ich mich auch schon drauf^^ Mensch, die alle wieder zu sehen... ich hab einige wirklich vermisst. Nicht unbedingt, mit den meisten zu reden, aber sie einfach zu sehen. Das lässt sich schwer erklären, aber vielleicht versteht ja einer, was ich meine Immerhin hab ich mich 8 Jahre lang an ihre Anwesenheit gewöhnt und jetzt seh ich nur noch ein paar und das auch nicht sehr oft.


So long


Guckt euch mehrere Clips von ihm an, er ist einfach nur herrlich Ich kann noch "Cake or Death" empfehlen
1.4.09 17:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung